FANDOM


Cardus

Teil der Nördlichen Sanktion.

Hat die größte Berufsarmee der drei Königreiche, muss sie jedoch für ihre eigene Verteidigung benutzen. Sie können keine Truppen auf die Straße der Wanderer schicken, da sie von den Yuan-Ti (Schlangenmenschen) aus den Schuppenhügeln angegriffen werden. Regiert von König Godfrey, der jugendliche König ist erst seit kurzem Inhaber des Throns, nachdem sein Vater König Edmund in der Schlacht gegen die Yuan-Ti fiel. Das Gerücht, dass Edmunds Tod nicht die glorreiche letzte Schlacht war, von der die Barden singen, hält sich, da es nie einen Leichnam zum Vorzeigen gab. Godfrey ist von klein-auf dazu herangezogen worden, ein König, Diplomat und Kommandant zu sein und ist im Alter von 15 bereits ein fähiger Reiter und Krieger. Er ist eifrig, seinen Vater zu rächen und wird dabei vom Ritter-Kommandanten Duncan beraten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki