FANDOM


Kobe Tyr ist der Lieblingsschüler des großartigen Meisters Albrecht Shinsuu.

Geboren in Creagan. Als kleines Kind starb die Mutter von Kobe an einer Krankheit, somit war sein Vater mit ihm und seinem Bruder auf sich alleine gestellt. Jedoch war sein Vater Soldat und sollte an die Front. Dieser starb in einer großen Schlacht gegen die Schlangenmenschen(Yuan-Ti). Nun war Kobe alleine mit seinem Bruder Jordan Tyr. Jordan sehnte sich nach Rache weshalb dieser sich entschied Soldat für die Armee zuwerden, also war Kobe allein. Dieser jedoch wurde kurz nach Abreise seines Bruders von dem alten Mönch, Meister Shinsuu, aufgenommen und wurde nach den Lehren von Shinsuu aufgezogen.

Nun, nachdem Shinsuu dachte, dass Kobe nicht weiter trainiert werden konnte, verabschiedete dieser ihn mit den legendären Worten: "Du findest erst einen Platz für dich in dieser Welt, wenn du möglichst viel von dieser Welt gesehen hast. Außerdem, Kobe, denke daran...Hast du ein Platz in dieser Welt, lernst du dich selbst kennen und lernst du dich selbst kennen, so wird dir nichts im Wege stehen."

Kobe machte sich auf und verdiente Geld als ein reisender Eintagelöhner. Während er auf Reisen war, und auch in seiner Freizeit früher in der Ausbildung, zeichnete er die Umgebung(mit großer Vorliebe die Pflanzen-Arten) und erforschte die Eigenschaften. Sein Ziel ist es, ein Lexikon über alle Pflanzen des Kontinents zu veröffentlichen. Sein großes Vorbild dabei ist der berühmte Wissenschaftler Dr. Ache.

Momentan kursieren die wildesten Gerüchte über Kobe. Als Beispiel, dass dieser für sein Pflanzenlexikon eine eigene Fachsprache entwickelt, oder das er mit einem Tritt Leute köpfen kann. Jedoch wissen die meisten nicht seinen Namen, sondern reden nur von dem glatzköpfigen Mönch im Trainingsanzug.

Zudem hat dieser ein ausgefeiltes Repertoire von Heinrich Faust Witzen(ein Dramen-Charakter von Dr. Ache`s Werk "Fuß") und ist Rhogar Erzfaust misstrauisch gegenüber, da er wegen ihm alleine eine 5 Tonnen schwere Kiste 15 Minuten alleine tragen musste.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki