FANDOM


Narashu.png

Die Berglande sind die Heimat der Nara, greifenreitenden Goliaths, die in Städten, welche in den Stein gemeißelt wurden, leben. Sehr geschickte Steinmetze. Ihre Hauptstadt Hetra liegt unter dem höchsten Punkt der Berge, Kuraya. Auf dem Berg Kuraya lebt der Gott der Goliaths, U'Shaka, der ein Prinz der elementaren Ebene der Luft sein soll und seine Diener, die neun Winde, die Grafen von Sharash. Die neun Winde sind Ahuema (Bruder), Atuema (Schwester), Rosh der lebende Donner, A'arafir, Merakish, Urriane, Bellathain, Shethiri der Frostbiss und Herresh. Sie repräsentieren die 8 Winde und den Wind, der von unten hebt, den Seelenwind.

Die Greifenreiter werden Mar-Ushaka, der Atem des Gottes, genannt. Sie sind die religiöse Klasse unter den Goliaths und dienen als Nachrichtenüberbringer zwischen den Bergstädten sowie seinen Krieger in der Welt. 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki