FANDOM


Zir neu

Die Drachengeborenen der Wüste. Keine Nomaden, sondern sesshaft.

Konstanter Krieg gegen die Yuan-Ti (Schlangenmenschen) im Westen und die Thri-Kreen im Ossten.

Haupstadt: Ziris, die Glasstadt, der leuchtende Stern im Sand. Aus Stein und Glas gebaut. Die Drachengeborenen fertigen Glaswaffen und -rüstungen unter Einsatz ihres Feueratems an. Drachenglas , auch bekannt als zirathnischer Stahl, ist leicht, aber stark, hält sich sehr lange und ist auch geeignet um mit Magie verstärkt zu werden.

Andere große Städte sind Kelrix, Garut und Rezma

Die Gesellschaft der Drachengeborenen teilt sie in 2 Klassen auf, jene mit Schwanz (Ro'Tha) und jene ohne Schwanz (Ro'Thu). Die Ro'Tha regieren das Land und versklaven die Ro'Tha. Für sie gehören die Ro'Tha nicht zu den eigentlichen Kinder der Besharix und sind einfache Kreaturen, nicht viel intelligenter als Tiere es sind.

Eine Demokratie in der nur Zauberer abstimmen dürfen. Der Großvizir wird vom Rat der Sieben gewählt. Der Rat der Sieben besteht aus den führenden Magiern aller Magieschulen (außer Nekromantie). Der aktuelle Großvizir ist S'vaaj , der Schlangenesser, so genannt wegen seiner Reihe an Militärsiegen gegen die Yuan-Ti. Technisch den Männern der Nördlichen Sanktion voraus, sie haben sehr akkurate Karten der Sterne und ihres Wegs im Himmel. Sie haben einen eigenen Kalender, das Zirathnische Jahr. Auch wissenschaftlich weit vor anderen Kulturen, mathematisch, höheres Verständnis des Körpers, etc. Ihre verschiedenen Städte sind durch den Glitzerweg verbunden, ein Netzwerk von Glasstraßen, welche oft mit Wagen bereist werden, welche von Elkiz , großen flügellosen Wüstenvögeln, gezogen werden.

Ihre Ritter reiten auf gigantischen Salamandern in den Kampf. 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki